Termine im Dezember:

Donnerstag, 3. 12., 20 Uhr
Regensburg, Kinos im Andreasstadel
"Fußballkultur"

Vorweihnachtliches, geistig verzwirbeltes Ballkunstgedresche. Mit Achim Bogdan, Gerd Otto, Heinz Müller und ich meiner mir mich. Der Bogdan, glaube ich, spielt Balkanbeatbox, der Heinz müllert, der Gerd nicht. Aber wenigstens die vom Kino (Prasse statt Masse
!) bringen gescheite Kurzfilme. 

Freitag, 11.12., 15:
30 Uhr
Regensburg, Stadtbücherei am Haidplatz
"Monoglotz kommt!"

Der Herr Andreas Hanauer und ich hauen mit dem Kinderbuch "Niemand besiegt Monoglotz" auf den Bibliotheks-Putz. Für Erwachsene mindestens so unterhaltsam wir für die kleinen ab-7-Butzerln. Eintritt frei. Signierte Zwirk-Originale vom amtierende Regensburger Buntstiftschwingerweltmeister Hanauer gibt's für alle gratis, die sich vorher brav (ja brav!!!) die Geschichte angehört haben.


Donnerstag, 24.12. 18:30 Uhr
daheim
Das Christkind bringt große Geschenke.

------
Die schönste
n Heimatlieder aus Randsperg.
Traditionell als CD mit 20-seitigem Booklet oder zum Downloaden.
Jeder, wie er mag.





CD-Release-Art-Performance oder wie man das auf gut Deutsch nennt. Jedenfalls kann man dem Valentin darin zustimmen, dass Kunst viel Arbeit macht.
zum Video

-----------------------

oh leck, war des sche. dank ans L.E.D.E.R.E.R.


illu: hangover




Riariarioho.



------------------------

schwafi und die spackos arbeiten derzeit sehr hart am musikprojekt randsperg.



Die Schicht "Trostlos" wurde bereits erfolgreich beendet. Hier reinhören, sehen und staunen.


Buchpräsentation Volksfest im Kunstverein
Voll war es. Schön war es.
Ein herzliches Vergelt's an alle, die nach Regensburg ins Graz gekommen sind. Ein noch herzlicheres an alle, die von weit her angereist sind. Hat mich mehr als sehr gefreut.




Impressionen von der Buchpräsentation im Kunstverein Graz
hier klicken


----------------------------------------------

"Best of" im Historischen Museum.


So sieht's der Kritiker


Die Spackos in Feinripp hören sich ungefähr so an:
draußen

drinnen

--------------------------------

Buchpräsentation "der Kardinalfehler" im Vereinsheim München




Buchpräsentation "der Kardinalfehler"

Wer die Erstlesung aus "der Kardinalfehler" versäumt hat, darf getrost und bitterlich weinen. Ein kunst- und prachtvoller Mix aus Lesung und Bühnenperformance, ein volles Haus, glänzend aufgelegte Spackos und ein schwafi, der den Anwesenden sein Werk "volle Lotte in die weit aufgerissenen Mäuler ihrer erwartungsgeilen Ehrfurcht gestopft hat (Zitat aus der Kardinalfehler, Seite 19, Zeile 1). mehr



------------------------------