Riariarioho.




------------------------

schwafi und die spackos arbeiten derzeit sehr hart am musikprojekt randsperg.



Die Schicht "Trostlos" wurde bereits erfolgreich beendet. Hier reinhören, sehen und staunen.







Wer Volksfest ins Haus geschickt bekommen will
bestellt hier

Oder in den nächsten Buchladen gehen und mitnehmen/anfordern.



Volksfest, 188 Seiten, 13 Abbildungen
Autor schwafi, Illustration: hangover
ISBN 978-3-98-141002-0, € 11,80

Der Kinospot zum Roman
------------------------------------------------------


Buchpräsentation Volksfest im Kunstverein
Voll war es. Schön war es.
Ein herzliches Vergelt's an alle, die nach Regensburg ins Graz gekommen sind. Ein noch herzlicheres an alle, die von weit her angereist sind. Hat mich mehr als sehr gefreut.




Impressionen von der Buchpräsentation im Kunstverein Graz
hier klicken


----------------------------------------------

"Best of" im Historischen Museum.


So sieht's der Kritiker


--------------------------------------------

der Kardinalfehler
Warum hängt der Kardinal tot am Seil?
Kann der neue 4000 Watt-Laubsauger des Stadionmeisters das Blutlachenproblem am Anstoßkreis lösen?
Was versteht Dr. Saibling unter einem Einführungskurs?
Welche Kinderfilme schaut der Bürgermeister, während seine Frau beim VHS-Töpfern entschleunigt?
Das Buch der Antworten:

"der Kardinalfehler", im Buchhandel oder hier kaufen.


Akkurat unserem hochehrwürdigsten Kardinal Kerzl reißt es bei der Stadioneinweihung den halben Schädel weg... weiterlesen


-------------------------------

Wer nicht lesen will, muss hören! Bruchstückhaftes aus "der Kardinalfehler" in Appetithappenlänge


Höhlengleichnis.
Frisieren und massieren.
Der Kardinal.


Die Spackos in Feinripp hören sich ungefähr so an:
draußen

drinnen

--------------------------------

Buchpräsentation "der Kardinalfehler" im Vereinsheim München




Buchpräsentation "der Kardinalfehler"

Wer die Erstlesung aus "der Kardinalfehler" versäumt hat, darf getrost und bitterlich weinen. Ein kunst- und prachtvoller Mix aus Lesung und Bühnenperformance, ein volles Haus, glänzend aufgelegte Spackos und ein schwafi, der den Anwesenden sein Werk "volle Lotte in die weit aufgerissenen Mäuler ihrer erwartungsgeilen Ehrfurcht gestopft hat (Zitat aus der Kardinalfehler, Seite 19, Zeile 1). mehr



------------------------------